Yann

Hallo, ich bin Yann Le Roux, geboren in der Bretagne und aufgewachsen in Deutschland.

Als Jugendlicher begann ich mit dem Schlagzeugspielen.

Durch meine Eltern beeinflusst hörte ich viel 70er Musik und spielte vor allem gerne Rock. Mit Anfang zwanzig fing ich an Jazz zu hören und begann ein Musikstudium in Holland. Von der Musik begeistert und von den Lehrmethoden zermürbt brach ich das Studium nach drei Jahren ab. Ich begann mich mit Perkussion zu beschäftigen und landete schließlich bei der Cajon.

Heute bin ich Schlagzeuger, Cajonist in diversen Projekten, als Lehrer an der Mufab‘ in Aachen, sowie als Cajon Coach in der ganzen Region unterwegs.

Mittlerweile ist die Cajon im Rock & Pop sehr weit verbreitet und wird häufig anstelle eines Schlagzeugs eingesetzt.

Seit über zehn Jahren gebe ich meine Erfahrungen an der Cajon in Workshops weiter. Fasziniert von der Schlichtheit der Cajon versuche ich mit meinen Schülern immer wieder ein Maximum an Sound und Spielvarianten aus dieser Holzkiste rauszuholen.

Kurz gesagt: den Bogen von der spanischen Rumba zum fetten Rockbeat spannen.

Aktuell spiele ich in folgenden Projekten:

Lagerfeuer Musik
Renaud Marquart
Travail Sonique
WELF
SIRO